Bewertungen

So bewerten uns unsere Kunden

Frau Birgit von Speulda Dankeschön
Nach dem Tod meines Vaters hatten wir aufgrund der räumlichen Nähe kurzerhand die Firma Osterthum mit der Bestattung beauftragt. Uns war das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt lediglich namentlich bekannt – Erfahrungen mit demselben hatten wir hingegen bis dato noch keine gemacht. Nachdem die Beisetzung vor knapp 1 Monat stattgefunden hat und bei uns zu Hause mittlerweile wieder etwas Ruhe in den Alltag eingekehrt ist, möchte ich mich mit dieser Bewertung nochmals bei den beiden Brüdern Osterthum sowie bei allen Mitarbeitern des Unternehmens für ihre geleistete Arbeit bedanken.
Wir hatten ein sehr nettes, ruhiges, einfühlsames und kompetentes Erstgespräch mit Herrn J.O. Osterthum im Hause meiner Mutter. Er erklärte uns in aller Ruhe sämtliche Schritte bis zur Beisetzung meines Vaters. Bei der Auswahl des Sarges und der Urne (anhand der mitgebrachten Prospekte) ließ Herr Osterthum uns freie Hand und drängte keinesfalls auf die teuren Exemplare. Er empfahl uns ein Blumengeschäft, das später für uns mehrere Kränze und Gestecke anfertigte, die wirklich sehr gut aussahen.
Für die Todesanzeige, die in der Tageszeitung erschien, konnten wir zwischen 5 speziell nach unseren Vorstellungen angefertigten – und wirklich sehr schönen – Ausführungen wählen.
Sämtliche wichtigen Formalitäten wie z.B. die Beantragung der Sterbeurkunde und die Beantragung des Rentenvorschusses für meine Mutter wurden unverzüglich erledigt. Für alle Fragen und Anliegen, die wir bis zum Tag der Beisetzung hatten, stand man uns jederzeit freundlich und hilfsbereit zur Verfügung und nahm sich dabei immer Zeit für uns.
Am Tag der Beisetzung war die Kirche durch einige Mitarbeiter des Unternehmens Osterthum wunderschön und geschmackvoll mit dem gelieferten Blumenschmuck, einem großen gerahmten Foto meines Vaters, der Urne, dem Urnenkranz sowie Kerzen dekoriert. Alles wirkte sehr festlich. Da wir im engsten Familienkreis den Wunsch gehabt hatten, dass neben Kirchenliedern auch 2 weltliche Musikstücke gespielt werden sollten und der Pastor hiermit einverstanden war, brachte das Bestattungsunternehmen eine Musikanlage mit in die Kirche und bediente diese auch. Am Ende der Trauerfeier wurde die Asche meines Vaters von einem gut gekleideten Urnenträger würdevollen Schrittes zu seinem Grab getragen.
Mir persönlich graute im Vorwege vor diesem Tag, aber durch die wirklich schöne und würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier sowie der anschließenden Beisetzung wurde alles leichter als befürchtet. Ich hatte das Gefühl, dass meinem Vater selbst die Trauerfeier so sicher auch gefallen hätte, und das tat mir gut und das tut es bis heute.
Die abschließende Rechnung für sämtliche erbrachten Leistungen durch die Firma Osterthum wurde persönlich bei meiner Mutter vorbeigebracht und entsprach in ihrer Höhe exakt der Kostenaufstellung, die uns im Anschluss an das Erstgespräch übersandt worden war. Keine unerfreulichen und versteckten Zusatzkosten!
Daneben enthielt der Briefumschlag mit der Rechnung zu unserer Überraschung als Geschenk noch ein kleines Fotobuch, mit wunderschönen Fotos von der Trauerfeier meines Vaters sowie den beiden Todesanzeigen, die in der Zeitung erschienen waren. Da waren meine Mutter und ich wirklich sehr gerührt. Was für eine nette Idee vonseiten des Bestattungsunternehmens.
Zusammenfassend kann ich also sagen, dass wir durchweg sehr gute Erfahrungen mit dem Bestattungsunternehmen Osterthum gemacht haben. Alles lief absolut reibungslos und wirkte gut organisiert. Die Gespräche verliefen stets sehr freundlich, hilfsbereit und auf eine gute und professionelle Art mitfühlend. Ich wüsste nicht, was man hätte noch besser machen können und sage daher abschließend nochmals ein aufrichtiges „Dankeschön“.

Karl Heinz1996 5 Sterne reichen eigentlich nicht aus
27.09.2016
„Auch wir können der Arbeit und der Betreuung des Bestatters Osterthum nur positives Feedback geben. Alles war wie wir es abgesprochen haben und u unserer vollsten Zufriedenheit.
5 Sterne reichen eigentlich nicht aus…”
Quelle: https://DasTelefonbuch.de

Gerald W.-K. schrieb am 06.09.2016 Vielen Dank
2016 verstarben kurz hintereinander meine beiden Eltern. Dadurch waren wir Kinder zum ersten Mal im Leben mit der Organisation von Beerdigungen konfrontiert und kamen so zu der Fa. Osterthum. Dort wurden wir von Herrn Jan- Ole Osterthum sehr sorgsam und sympathisch begleitet, beraten und unterstützt. Herr Osterthum war jeder Zeit für unsere Fragen und Ideen zu erreichen. Viele Sonderwünsche von uns wurden von ihm aufgegriffen und nach Möglichkeit umgesetzt. Alle Schritte waren transparent und wurden später fair berechnet. Die Kirche wurde sehr schön geschmückt und eine meinen Eltern jeweils angepasste, sehr würdige Atmosphäre geschaffen. Wir sind Dankbar und froh in dieser schwierigen Situation an Herrn Jan- Ole Osterthum geraten zu sein und können ihn ohne jede Einschränkung weiterempfehlen. Auf diesem Wege sagen wir noch einmal ganz herzlichen Dank, Herr Osterthum!
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html

Vielen Dank von Mike A.
Hallo, 
ich möchte hier auch noch mal meinen Dank an die beiden Herren Osterthum und Frau Jung aussprechen. Wirklich eine tolle Arbeit die ihr leistet.
Viele Dank
ps.: wir kommen wieder, wenn ein Sterbefall sich in unserer Familie ereignet!
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
so froh! von Krusenbuscher
da wir noch nicht so lange in Oldenburg wohnen und noch recht jung sind haben wir noch keinen kontakt zu Bestattungsunternehmen gehbat. wir haben uns irgendwie intuitiv dazu entschieden bei dem Bestattungsunternehmen Osterthum anzufragen. Wir riefen spät nächts an und selbst zu dieser Zeit haben wir eine freundliche und gute Erstberatung bekommen. Wir haben eine kleine Verabschiedung in der Andachtshalle beim Bestatter durchgeführt. Es war so schön hergerichtet und so genau auf uns zugeschnitten. Wir haben uns sehr gut verstanden gefühlt. Trotz viel Schnee war sogar der Parkplatz geräumt und gestreut. Die Urne haben wir dann im Ruheforst in Eigenregie durchgeführt. auch hierfür wurde alles sehr gut vorbereitet. Vielen Dank an das Bestattungsunternehmen Osterthum
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Todesfall meines Mannes von A. Hilse-Fiebig
Ein vorab geführtes Beratungsgespräch mit Frau Jung von dem Bestattungsinstitut Osterthum war sehr ausführlich und informativ.
Nach dem Tod meines Mannes hat uns die einfühlsame und hilfreiche Begleitung sehr beeindruckt. Alle notwendigen Dinge wurden von der Fa. Osterthum professionell eingeleitet und erledigt. Der Eindruck “nur” ein Kunde zu sein, ist nie aufgekommen. Viele Male haben wir angerufen, da uns noch irgendwelche Fragen eingefallen sind. Jederzeit wurden wir freundlich, nett und kompetent beraten, um eine Lösung unserer Wünsche zu finden.
Die Trauerfeier in der Trauerhalle von Firma Osterthum war sehr würdevoll und mit Liebe zum Detail ausgerichtet. 
Vielen Dank noch einmal an Frau Jung sowie den beiden “Osterthümern” für die tolle Beratung, Begleitung und Durchführung. 
Wir sind sehr zufrieden und können das Bestattungsinstitut Osterthum bedenkenlos weiterempfehlen.
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Seid Generationen bei Osterthum von Matthias C.
Seid mehreren Generationen wendet sich unsere Familie in Trauerfällen an das Bestattungshaus Osterthum. Wir sind immer höchst zufrieden mit allen, von der Abwicklung der Formalitäten, der Spitzenberatung und über die ehrliche Art und Weise wie mit einem umgegangen wird. Es wird nichts versprochen was nicht gehalten werden kann! Wenn nach der Beerdigung die Rechnung persönlich! vorbeigebracht wird, hat man noch ein mal die Möglichkeit alles durchzusprechen und eventuelle Fragen loszuwerden. Auch später hat man immer die Chance bei Fragen eben durchzuklingeln und Fragen zu klären. Auch persönlich ist immer jemand von den beiden Osterthümern oder Frau Jung zur Stelle! Die Preise sind günstig und die Leistungen auf einem hohen Niveau. Für uns gibt es auch in Zukunft nur einen Bestatter in Oldenburg und Umgebung und das Ist das Bestattungshaus Osterthum. Vielen Dank an Frau Jung und Herrn C. Osterthum!
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Von müller warnow
Wir haben den ersten Sterbefall in unserer Familie gehabt den ich in Auftrag geben musste. Ich kontaktierte zu nächst das Bestattungsinstitut in nächster nähe zu Osterthum. Es war dort eine reine Entäuschung. Mit vielen Fragen wandte ich mich dann, eigentlich nur um Unklarheiten und Dinge die ich so nicht glauben konnte an die Firma Osterthum. Dort sprach ich mit Jan Ole Osterthum. Wir sprachen nur ca. 10 min aber ich habe in dieser kurzen Zeit so viel Verständnis und Ehrlichkeit erlebt das ich am folgenden Montag dazu entschlossen habe die bereits in Auftrag gegebene Bestattung zu stornieren und bei Osterthum in Auftrag zu geben. Es war die richtigste Entscheidung die ich je treffen musste und getroffen habe.
Ich kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen. Und ich versteh nun auch warum Familien sich über Generationen an Osterthum wenden! Vielen dank!
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Sehr zufrieden und würdevoll… von anonym
Auch wir können nur unseren Vorschreibern recht geben. So wie man den Teppich unter den Füßen verliert, so bekommt man schnell wieder Mut und Halt von der Familie Osterthum und Frau Jung. Ruhig, genaue Angaben und die Wünsche werden auch erfüllt. Wir haben nicht eine Sekunde das Gefühl von “unnütze Mehrkosten” gehabt (kein Aufschwatzen). Nach 6 Wochen haben wir die Wiese besucht (Anonym, auf einer gepflegten Wiese mit echt deutscher Eiche) und waren angenehm überrascht. Mein Vater ist dort, wo er gerne liegen wollte. Vielen Dank für alles.
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Preisgünstig von Ahrens
Wir haben uns im Vorfeld genau und sehr präzise über die Kosten und Preise erkundigt. Bei allen Oldenburger Bestattern haben wir uns Preise und Kostenaufstellungen ausstellen lassen. Unsere wichtigsten Kriterien waren kostengünstig, trotzdem würdevoll, ein ehrliches und komplettes Angebot. Wir bekamen nach und nach die Kostenbeispiele und haben den von Osterthum eigentlich schon weggelegt weil er viel zu teuer schien und auch in dem Freundeskreis haben wir immer gehört das Osterthum ein wenig hochpreisig sei. Wir haben jedoch bei anderen (Paul, Marks, Stolle, Speckmann) gemerkt das nicht alle Punkte die z.B. bei Osterthum enthalten waren dabei waren. Nach vielen nervenaufreibenden Telefonaten haben wir die fehlenden Punkte in Erfahrung gebracht und zu den Kostenaufstellungen dazu addiert. Und so kam das Bestattungsinstitut Osterthum wieder in die engere Auswahl. Die Preise aller hielten sich die Waage und so haben wir uns für Osterthum entschieden, weil von Anfang an ein faires Angebot vorlag. 
Als wir den Auftrag erteilten, machten wir einen Termin für das Beratungsgespräch aus, welches ganz im Gegensatz zu unseren Erwartungen kein Verkaufsgespräch war. Herr C. Osterthum hat uns alle Möglichkeiten aufgezeigt und uns alle Entscheidungen in Ruhe bedenkenlassen. Es lief alles in so einem wunderbaren Rahmen ab, wir konnten unseren Dank gar nicht ausdrücken! Wir wurden seid langem endlich wieder als normaler Teil der Gesellschaft angesehen. Obwohl wir kein Geld hatten um eine teure Bestattung ausrichten zu lassen. 
Wir bedanken uns bei Herrn Osterthum auch auf diesem Weg für die wunderbare Begleitung, liebevolle Gestaltung und Durchführung von allem.
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Todesfall meines Vaters von Richard P.
Als mein Vater im August kurz nach meiner Mutter verstorben ist und wir mit der Bestattung meiner Mutter nicht zufrieden waren haben wir uns nach einem anderen Unternehmen umgesehen. Kurz vor dem Tod haben wir uns mit Herrn Jan Ole Osterthum zusammengesetzt und in aller Ruhe haben wir unsere Fragen klären können. Herr Osterthum hat sich sehr viel Zeit genommen und hat mit viel Geduld und sachlicher Kompetenz sowie einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen uns so toll beraten, dass wir als wir das Institut verlassen hatten nicht das Gefühl hatten in einem Bestattungshaus gewesen zu sein. Als unser Vater dann verstorben ist haben wir im Institut angerufen und sofort wurden mit sachlichem Einfühlungsvermögen alle notwendigen Dinge in die Wege geleitet. Wir haben dann alles besprochen und es war eine würdige Trauerfeier und tolle Durchführung des Ganzen. Wir sind sehr dankbar und können das Institut nur empfehlen. Auch der Kostenapperat lag unter unseren Erwartungen. Wir sind sehr zufrieden.
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html
Bestattung von anonym
Als unsere Mutter im Frühjahr verstarb haben wir uns an das Bestattungshaus Osterthum gewendet. Wir haben mit Herrn Osterthum jr. gesprochen und er hat uns in allen Fragen und Situationen sehr freundlich und mit der nötigen Ruhe beraten und immer eine hilfreiche Antwort parat gehabt. 
Die Trauerfeier in der Kirche war wundervoll – wenn man bei einem Todesfall davon sprechen kann – dekoriert. Mit viel liebe zum Detail wurden unsere Wünsche berücksichtigt und ausgeführt. 
Schlussendlich waren wir höchst zufrieden und können das Bestattungshaus bedenkenlos weiterempfehlen.
Quelle: http://oldenburg.stadtbranchenbuch.com/428712.html

Wir freuen uns auch über Ihre Bewertung!

Zu unserem Bewertungsformular gelangen Sie hier.

Comments are closed.